Auftritte

Mittwoch, 17. Januar 2018
risonanze erranti@schwere reiter München

MUNICH CONTEMPORARY: new music for the city
SCHWERE REITER 20h
- Konzert für München -

Birke J. Bertelsmeier - new work (UA)
Benjamin Scheuer - new work (UA)
Amr Okba - Work for cello and ensemble (UA)
Anno Schreier - Sinfonietta
Timo Ruttkamp - WEIT
Peter Ruzicka - STILL - Memorial für Posaune und Kammerensemble (Münchner Erstaufführung)

Frederic Belli - Posaune
Peter Tilling - Violoncello
risonanze erranti/Peter Tilling

Freitag, 24. November 2017
cresc... Biennale für Moderne Musik Frankfurt am Main

20h
Cellist im Ensemble Modern Orchestra
Werke von Grütter (UA), Matalon (UA) und Gander.

Donnerstag, 16. November 2017
Konzert Philharmonisches Orchester Regensburg

Neuhaussaal, 19.30h

2. Symphoniekonzert
Gade (1817-1890) - Ouverture In the Highlands op.7
Elgar (1857-1934) - Concerto for Cello and Orchestra op. 85
Mendelssohn (1809-1847) Symphonie Nr.4 A-Dur op. 90 'Italienische'
Solistin: Joanna Sachryn
Leitung: Peter Tilling

Montag, 13. November 2017
Konzert Philharmonisches Orchester Regensburg

Neuhaussaal, 19.30h

2. Symphoniekonzert
Gade (1817-1890) - Ouverture In the Highlands op.7
Elgar (1857-1934) - Concerto for Cello and Orchestra op. 85
Mendelssohn (1809-1847) Symphonie Nr.4 A-Dur op. 90 'Italienische'
Solistin: Joanna Sachryn
Leitung: Peter Tilling

Donnerstag, 2. November 2017
Wolfgang Rihm Forum
Orchester der Musikhochschule Karlsruhe

Johannes Motschmann - Facets of infinity für Spark und Orchester
Solisten: SPARK
Daniel Koschitzki, Andrea Ritter - Flöten
Stefan Glaus - Violine/Viola
Victor Plumettaz - Violoncello
Mischa Cheung - Klavier

Leitung: Peter Tilling

Montag, 18. September 2017
Hochschule für Musik Zürich / EBOS Ensemble

Isabel Mundry - Das Rohe und das Geformte (2010/15)
Paul Hindemith - Kammermusik Nr.3/ op. 36/2 für obligates Violoncello und 10 Solo-Instrumente (1924/25)
John Cage - Atlas Eclipticalis (1962)
Edgard Varèse - Octandre (1923/24)
Philippe Kocher - Projektionen I (2005)
Ensemble Boswil
Leitung und Violoncello: Peter Tilling

Freitag, 15. September 2017
Konzerthaus Blaibach
risonanze erranti/Peter Tilling

Portrait Peter Ruzicka
1. ' der die Gesänge zerschlug..' für Bariton und Ensemble (1985)
2. STILL (UA) für Ensemblegruppen mit Solo - Posaune
- world prèmiere -
geschrieben für das ensemble risonanze erranti / Peter Tilling
mit freundlicher Unterstützung der Ernst-von-Siemens Musikstiftung
written for ensemble risonanze erranti
with kind support by Ernst-von-Siemens Musikstiftung

Solisten: Frèderic Belli, Th.E.Bauer
risonanze erranti/Peter Tilling

Donnerstag, 7. September 2017
Künstlerhaus Boswil: Ensemblekurs/Kompositionskurs

Abschlusskonzert des Interpretationskurses Ensemble für Neue Musik
mit den Dozenten Prof. Isabel Mundry, Philippe Kocher (Komposition),
Prof. Mircea Ardeleanu (Percussion) und Peter Tilling (Leitung,Violoncello).
In Zusammenarbeit mit der ZhdK Hochschule der Künste Zürich / EBOS Ensemble Boswil.
PROGRAMM:
Isabel Mundry - Das Rohe und das Geformte (2010/15)
Paul Hindemith - Kammermusik Nr.3/ op. 36/2 für obligates Violoncello und 10 Solo-Instrumente (1924/25)
John Cage - Atlas Eclipticalis (1962)
Edgard Varèse - Octandre (1923/24)
Philippe Kocher - Projektionen I (2005)
Ensemble Boswil
Leitung und Violoncello: Peter Tilling

Sonntag, 9. Juli 2017
n.n
Risonanze Erranti/Peter Tilling

Héctor Parra - Un soufle en suspens (UA)

VERSCHOBEN AUF 2. JAHRESHÄLFTE
genaue Daten werden in Kürze bekannt gegeben.

Der Kompositionsauftrag an Héctor Parrà wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung
der Ernst-von-Siemens Musikstiftung

Samstag, 1. Juli 2017
Feldkirch Montforthaus
Montforter Zwischentöne

Rimsky Korsakoff Scheherazade
21h
Symphonieorchester Vorarlberg
Leitung Peter Tilling