Auftritte

Dienstag, 21. September 2021
Internationale Musiktage Dom zu Speyer

21h

J.S. Bach - Suite Nr. 6 BWV 1012 für Violoncello solo
Peter Tilling - Violoncello

Sonntag, 19. September 2021
Meisterkurs Neue Musik Bluval Festival Straubing

16.9-19.9

Werke von John Cage, James Tenney, Birke Bertelsmeier etc
Für Schüler, junge Musikerinnen und Musiker sowie Studentinnen und Studenten
Leitung: Peter Tilling

Sonntag, 12. September 2021
Festival Neustadter Herbst

Arvo Pärt - Stabat mater (1985)
Arvo Pärt - My heart is in the highlands (2000)

Gunta Smirnova, Sopran // David Erler, Altus // Roman Payer, Tenor // ensemble risonanze erranti: Michaela Girardi - Violine // Detlef Grooß - Viola // Peter Tilling - Violoncello/Leitung

Werke von Josquin und Arnolt Schlick
Mitglieder des Stuttgarter Posaunen Consort: Judith Meng // Florian Helbich // Henning Wiegräbe – Posaune/Leitung // Simon Reichert, Orgel/Leitung

Bach am Bach - Cellosuiten am Wasser

18h

J.S. Bach - Suiten für Cello solo BWV 1007, 1009, 1012
Peter Tilling - Violoncello

Veranstalter: Neustadt Kultur/Cafe Winzig

Samstag, 14. August 2021
Ascona - Musica per Violoncello solo

Sofia Gubaidulina - Praeludien für Violoncello solo (Auswahl, 1974)
J.S. Bach - Suite Nr. 6 D-Dur BWV 1012 - I. Prélude II. Allemande III. Courante
Ernest Bloch - Suite Nr. 3 für Cello solo (1957)
Ernst Krenek - Suite op. 84 for Cello solo (1939)

Peter Tilling - Violoncello

Bach/Contemporary and live visuals

[KANTINE 16] Bahnhofstraße 16, 67434 Neustadt W

Musik von J.S.Bach, Britten, Zimmermann

Peter Tilling (Cello) + Düsterleuchten (Visual Improvisation)

Freitag, 16. Juli 2021
Pauluskirche Hambach / Neustadt-Weinstrasse
Hannah Arendt: Die Freiheit frei zu sein

Lesung aus dem Essay „Die Freiheit, frei zu sein“
Texte: Daniela de Sabato, Prof. Francesca Vidal, Ruth Ratter

J.S. Bach - Suite Nr. 1 G-Dur BWV 1007
Ernest Bloch - Suite Nr. 3 für Cello solo (1957)
Ernst Krenek - Suite for Cello solo op.84 (1939)
Bernd Alois Zimmermann- Vier kurze Studien (1970)

Peter Tilling, Violoncello
19h

Landeszentrale für politische Bildung/Uni Landau/Verein Kreativ für Menschenrechte
im Rahmen der Demokratietage #2021Hambach1832 sowie der Neustadter Demokratiewoche.

Festival risonanze erranti: Adieu m amour

John Dowland (*1563-1626) – Fortune my foe

Josquin des Prez (1450-1521) – Adieu m'amour (zum 500. Geburtstag Josquins)
- Version für Laute von Francesco Spinacino (Venedig, 1507)

Guillaume Dufay (1400-1474) - Adieu m amour (für Violine und Cello von P. Tilling

Marton Illes (*1975) Én-Kör III für Violine und Violoncello (2019)

Jean Charles Gandrille (*1982, Paris) - Complainte für Cello solo für die Opfer der Corona-Pandemie (2020)
- deutsche Erstaufführung - geschrieben zum Andenken an die Opfer der Corona-Pandemie

Hans Neusidler (1508-1563) Aus dem Lautenbuch, Nürnberg (1536)
Preambel - Elslein,liebstes Elslein mein - Ich klag den Tag - Zart schöne Frau - Welscher Tanz

George Benjamin (*1960) - Three miniatures for Violin solo (2001)
1.A lullaby for Lalit / 2.A canon for Sally / 3. Lauer Lied (A song for Klaus Lauer)

Marin Marais (1656-1728) - Les voix humaines (Pièces de Viole, Livre II, 1701)
- Version für Violoncello solo von P. Tilling

Alfonso Ferrabosco (1543 – 1588) A Pavin

John Dowland - Mr. Dowland's Midnight

Andreas Martin – Laute/Federico Ceppetelli - Violine/Peter Tilling – Violoncello

Freitag, 9. Juli 2021
Pauluskirche Hambach / Neustadt-Weinstrasse
Festival risonanze erranti: Beethoven - Sidney Corbett - Arvo Pärt

Miklos Spanyi - Fortepiano
Peter Tilling - Violoncello

Ludwig van Beethoven - Sonate op.5 / 1 F-Dur
Sidney Corbett - Unknowing für Cello solo (2011)
Arvo Pärt - Spiegel im Spiegel (1978)
Beethoven - Sonate op. 5 / 2 g - moll

18h/20h

Freitag, 25. Juni 2021
Pauluskirche Hambach / Neustadt-Weinstrasse, 20h
Festival risonanze erranti: Ritornelle und Echos

SONDERKONZERT FESTIVAL RISONANZE ERRANTI
ensemble risonanze erranti
Peter Tilling – Leitung / Michaela Girardi – Violine

Hans Werner Henze (1926-2012) San Biaigo 9 agosto ore 12.07
Ricordo per un contrabasso solo - Konrad Fichtner, Kontrabass

Samir Amarouch (*1991) - Forbidden Party pour treize musiciens (2020/21) - Uraufführung
Kompositionsauftrag der Gesellschaft für Neue Musik Mannheim

Peter Tilling (*1975) - STELE (2017/2020-21) - Uraufführung der Neufassung
senza tempo

Johannes Motschmann (*1978) - Ritornelle und Echos - Uraufführung
Kompositionsauftrag risonanze erranti, finanziert durch die Ernst-von-Siemens Musikstiftung

Hans Werner Henze - Konzertmusik für Solo-Violine und kleines Kammerorchester
(1943/44) - Erstaufführung im Konzert - Solistin: Michaela Girardi

Mit herzlichem Dank an die Neue Musik Biennale Rhein Neckar und die Gesellschaft für Neue Musik Mannheim.
www.biennale-neue-musik.de / www.risonanze-erranti.de